villaBambini!™  - Zert. Kleinkindbetreuung & Tagespflege * Die kleinen Strolche *
Was gibt es Neues?           Aktuelles bei den kleinen Strolchen erfahren!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Musikalische Frühförderung
 
In Zusammenarbeit mit der
 
 
biete ich professionelle musikalische Frühförderung am Klavier an, welche gesondert gebucht werden kann.
 
Es werden Lieder gesungen, Instrumente angeschaut und ausprobiert, Tanzbewegungen ausgeführt, (klassische) Musik gehört, erlebt und vieles mehr ...
 
Die Kurse haben einen informellen und spielerischen Charakter
und werden von
ausgebildeten Konzertmusikern / Musikpädagogen betreut.
 
 
Musik zu machen ist eine emotionales Erlebnis. Dies gilt verstärkt auch für das gemeinsame Musizieren, wobei durch das gemeinschaftliche Tun soziale Fähigkeiten geübt werden können.
 
Die musikalische Frühförderung hat zum Ziel, Kinder auf verschiedenen Ebenen anzusprechen und zu fördern.
 
Es werden zunächst Sinneswahrnehmungen trainiert, wobei sich naturgemäß das aufmerksame Wahrnehmen von Tönen, Klängen und Geräuschen verbessert.
 
Durch das spielerische Erlernen von Rhythmen und Tonfolgen verbessern sich Konzentration und Aufnahmefähigkeit insgesamt. Geschicklichkeit und Feinmotorik werden im Umgang mit dem Musikinstrumenten trainiert und so manches verborgene Talent sichtbar gemacht.
 
Schon bei kleinen Kindern lässt sich die Begeisterung für Musik, Klängen und Rhythmen beobachten. Sie reagieren fasziniert auf alles was Laute und Geräusche erzeugt und bewegen ihren Körper ganz natürlich zu rhythmischen Melodien.
 
 
 ***
 
 Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.
 
Dante Alighieri
1265 - 1321
 
 
Aktualisiert 18.04.2012
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint